Rufen Sie uns an: 0 66 59 / 9 87 94 – 0

Walcher, ihr kompetenter Partner für Energietechnik

7 Gründe die für Transformatoren von Walcher sprechen:

Kleinserien bis Einzelstückfertigung | Flexible Fertigungsmethoden | Verfügbarkeit | Schnelle Lieferzeiten | Sicherheit | Isolationseigenschaften | Made in Germany


Im Schaltanlagenbau für Steuerschränke werden weitestgehend Steuertransformatoren eingesetzt. Sie gehören zu der Familie der Trenntransformatoren. Steuertransformatoren erfüllen zwei wichtige Aufgaben: Zum einen sind sie relevant für die galvanischen Trennung zwischen zwei Stromkreisen, zum anderen werden sie auch zur Spannungsanpassung verwendet. Hierfür erhalten die Steuertrafos auf der Primärwicklung jeweils zwei zusätzliche Abgriffe um bei permanent abweichenden Spannungen mittels der Abgriffe die Spannung um + / – 5% angleichen zu können.

Steuertransformatoren besitzen Schraubklemmen (Transformatorenklemmen) für die Befestigung. Außerdem werden sie für den Leistungsbereich von 60 VA bis 16 kVA in einphasiger Ausführung angefertigt.

Durch den Einsatz von Steuertransformatoren lassen sich Steuerstromkreise auf der Sekundärseite im Störungsfall aufgrund der Dämpfung durch den Transformator besser absichern.

Die Fertigung erfolgt entsprechend der VDE 0570; EN61558

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt.