Rufen Sie uns an: 0 66 59 / 9 87 94 – 0

Walcher, ihr kompetenter Partner für Energietechnik

Transformator für medizinisch genutzte Räume

VA
Auswahl zurücksetzen

Einphasige Kerntransformatoren für medizinisch genutzte Räume werden gefertigt nach DIN EN 61558-2-15 (VDE 0570-2-15). Sie haben getrennte Wicklungen mit verstärkter Isolierung. Sie dürfen nicht kleiner als 3,15 kVA und nicht größer als 8 kVA für IT-Systeme ausgelegt werden. Die Transformatoren sind sowohl in stehender als auch liegender Ausführung lieferbar. Zu beachten: med. genutzte Transformatoren dürfen nicht gegen Überlast abgesichert werden. Sie sollen lediglich gegen Kurzschluss geschützt werden !

Wählen Sie zuerst eine Produkt-Variation aus, um spefizische Eigenschaften angezeigt zu bekommen.