Rufen Sie uns an: 0 66 59 / 9 87 94 – 0

Walcher, ihr kompetenter Partner für Energietechnik

Kerntransformator
stehende Ausführung

VA
Die Primärspannung muss zwischen 100V und 800V liegen. Frequenz: 50 – 60 Hz.
V
Bitte beachten Sie, dass die Summe der Produkte aus Spannung und Stromstärke der Sekundärwicklungen nicht größer sein darf, als die Leistung des Transformators. Auswahl zurücksetzen
V

A
V

A
V

A

Art.-Nr.: KT1

Kerntransformatoren werden, wenn nicht anders vereinbart, als Trenntransformatoren nach VDE 0570 ; EN 61558 mit einer Primärwicklung und einer Sekundärwicklung gefertigt. Die Anschlüsse sind auf Transformatorenklemmen oder Schaltanlagen Reihenklemmen geführt. Auf der Primärseite oder auch Sekundärseite lassen sich Spannungsabgriffe vorsehen. Es können mehrere Sekundärwicklungen für unterschiedliche Ströme und Leistungen auf einen Transformator gleichzeitig aufgewickelt werden. Alle Transformatoren werden mit Ausnahme der Klemmen vollständig unter Vakuum mit Tränkharz imprägniert. Neben einer besseren Isolation und Wärmeabfuhr wird hierdurch auch ein geräuscharmer Betrieb sichergestellt. Bei Sonderanfertigungen und speziellen Schaltungswünschen sprechen Sie uns bitte an.

Wählen Sie zuerst eine Produkt-Variation aus, um spefizische Eigenschaften angezeigt zu bekommen.