Rufen Sie uns an: 0 66 59 / 9 87 94 – 0

Walcher, ihr kompetenter Partner für Energietechnik

Lötösen Transformator

VA
Die Primärspannung muss zwischen 100V und 800V liegen. Frequenz: 50 – 60 Hz.
V
Bitte beachten Sie, dass die Summe der Produkte aus Spannung und Stromstärke der Sekundärwicklungen nicht größer sein darf, als die Leistung des Transformators. Auswahl zurücksetzen
V

A
V

A
V

A

Lötösentransformatoren werden sowohl als Trenntransformatoren als auch Spartransformatoren generell nach Kundenwunsch gefertigt. Die Anschlüsse der einzelnen Wicklungen werden auf Lötösen gelegt. Hierdurch wird diese Bauform besonders preiswert und auch platzsparend. Auf der Primärseite oder auch Sekundärseite lassen sich preiswert Spannungsabgriffe vorsehen. Durch geschickte Anordnung mehrerer Primär oder Sekundärwicklungen lassen sich vielseitige Spannungsvarianten durch Parallel- oder Reihenschaltung von Wicklungen erzielen. Es können mehrere Sekundärwicklungen für unterschiedliche Ströme, Spannungen und Leistungen auf einen Transformator gleichzeitig aufgewickelt werden. Alle Transformatoren werden vollständig unter Vakuum mit Tränkharz imprägniert. Neben einer besseren Isolation und Wärmeabfuhr wird hierdurch auch ein geräuscharmer Betrieb sichergestellt. Isolationsklasse T40/E, Schutzart IP00, Ausführung nach VDE 0570, EN 61558

Wählen Sie zuerst eine Produkt-Variation aus, um spefizische Eigenschaften angezeigt zu bekommen.